Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Leuchtturm stellt neuen Spezialkatalog vor

Ein unverzichtbarer Begleiter für jeden Zwei-Euro-Sammler                                 

Die Einführung des Euro im Jahr 2002 führte zu einer Renaissance der Numismatik, wie sie wohl kaum jemand erwartet hat. Millionen Menschen in ganz Europa durchstöberten ihr Wechselgeld nach den prächtig gestalteten nationalen Bildseiten der Euros und Cents. In den Anfangsjahren des Euro wurden viele Millionen Sammelalben verkauft und sogar öffentliche Tauschtage veranstaltet, bei dem Jung und Alt ihre Euro-Sammlung komplettieren. Und nur zwei Jahre später kam es zur zweiten Stufe der Euro-Revolution: Erstmals durften Euroländer die europaweit gültigen Zwei-Euro-Umlaufmünzen nutzen, um auf nationale Ereignisse, Persönlichkeiten oder Bauwerke hinzuweisen. Durch die Zwei-Euro-Umlaufgedenkmünzen entstand ein wahrlich grenzenloses Sammelgebiet.

Leuchtturm, der anerkannte Weltmarktführer für Sammlerzubehör aus Geesthacht bei Hamburg, präsentiert nach dem anhaltenden Erfolg des „Euro-Katalogs“ auf der diesjährigen World Money Fair erstmals einen eigenen Katalog nur für Zwei-Euro-Münzen. Auf vielfachen Wunsch von Sammlern aus ganz Europa hat die Leuchtturm-Redaktion auf Basis der jahrzehntelang gepflegten und ständig aktualisierten Daten des Euro-Katalogs eine Spezial-Publikation für das Sammelgebiet der Zwei-Euro-Münzen entwickelt. Dieses Buch ist kompakter als der Euro-Katalog und kann Themen und um die Zwei-Euro-Münzen in einer Tiefe behandeln, wie es im Hauptwerk mit nunmehr über 850 Seiten kaum möglich ist. Der Zwei-Euro-Katalog ist also ein unverzichtbarer Begleiter für jeden Zwei-Euro-Sammler und eine nützliche Ergänzung für den bewährten Euro-Münzkatalog aus dem Hause Leuchtturm.  



Die meisten Sammler beginnen die Kollektion mit einem Fund aus dem Geldbeutel. Der legendäre Diskuswerfer aus dem Jahr 2004, die verschiedenen Ausgaben der Bundesländer-Serie aus Deutschland oder eine Umlauf-Rarität aus Luxemburg oder Finnland - dank des Euro findet das Münzensammeln in der Mitte der Gesellschaft statt und wird zu einem selbstverständlichen Begleiter im Alltag. Und mit etwas Glück tauchen auch echte Raritäten an der Supermarktkasse auf, beispielsweise Umlaufmünzen aus Monaco, dem Vatikan oder San Marino. Und vereinzelt soll sich sogar eine echte Grace-Kelly-Gedenkmünze in den Geldverkehr verirrt haben. 

Die Erstauflage des Zwei-Euro-Katalogs enthält alles, was das Sammlerherz begehrt: Es sind alle Zwei-Euro-Münzen aller Länder seit 1999 verzeichnet, also alle 2-Euro-Umlauf- und Gedenkmünzen inklusive der Gemeinschaftsausgaben und Münzsätze. Jede Münze wird mit einem Hintergrundtext zum jeweiligen Thema des Motivs verfasst, außerdem werden die technischen Daten wie beispielsweise die Randschrift und Prägeauflagen genannt. Ein aufwändig recherchierter Hintergrundteil rundet den Katalog ab - und selbstverständlich sind alle Münzen, auch die seltenen Varianten und Sonderausgaben in „Polierte Platte“, mit einer aktuellen Wertermittlung versehen. Der Katalog ist zum Bestpreis von nur 9,95 Euro erhältlich und erscheint zuerst auf Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.  

Das Sammelgebiet der Zwei-Euro-Umlaufgedenkmünzen bietet Motive und Themen für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Es ist ein Sammelgebiet der Rekorde: Vierstellige Beträge für einzelne Motive, vor allem aus den Kleinstaaten, stehen seit vielen Jahren auf der Tagesordnung. Und weil immer mehr Sammler dieses reizvolle Sammelgebiet entdecken, ist eine Trendumkehr bei der Wertentwicklung wohl kaum zu erwarten.

Den 2 Euro Katalog können Sie ab sofort hier im Shop bestellen.



Die Leuchtturm-Gruppe begleitet die Euro-Revolution seit der ersten Stunde. Mit passgenauem Zubehör ist Leuchtturm in Millionen Sammlerhaushalten in ganz Deutschland und Europa zu Hause. Und mit dem „Euro-Katalog“, umgangssprachlich von vielen Sammlern jedoch liebevoll „Leuchtturm-Katalog“ genannt, hat die Fachredaktion ein Standardwerk entwickelt, das in jeder gut sortierten Hobbybibliothek und als schnelles Nachschlagewerk auf jeder Münzenmesse zum Inventar gehört. Selbstverständlich sind die Zwei-Euro-Umlaufgedenkmünzen auch weiterhin im Euro-Katalog verzeichnet. Für Spezialsammler, die sich insbesondere auf die Zwei-Euro-Münzen fokussieren, ist dieses Werk jedoch eine unverzichtbare Ergänzung und Vertiefung – und es richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an Profis.

Mit dem neuen Zwei-Euro-Münzkatalog unterstreicht die Leuchtturm-Gruppe ihren Anspruch, Sammler mit hochwertigem Zubehör für alle Bedarfe dieser faszinierenden Freizeitbeschäftigung zu begleiten, sondern auch als Wissensbasis zu dienen - beispielsweise mit dem Leuchtturm-Blog und künftig auch mit einem kostenlosen Update-Service zu neuen Zwei-Euro-Münzen und anderen wichtigen Entwicklungen im wichtigsten numismatischen Sammelgebiet des 21. Jahrhunderts.  


2 Euro Münzen

Passendes Zubehör

Sammelzubehör für 2-Euro-Münzen finden Sie hier im LEUCHTTURM Onlineshop.

Mehr erfahren
Blog

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Hier finden Sie weitere interessante Neuigkeiten sowie spannende Informationen.

Zum Blog
Zubehörkataloge 2022

Zubehörkataloge 2023

Das Beste Münz- und Briefmarkenzubehör für Sammler. Jetzt downloaden oder kostenlos anfordern!

Zu den Katalogen